Hirzen

Seit 2003 ist eines der geschichtsträchtigsten und markantesten Gebäude im Dorf im Besitz der Ortsgemeinde. In den Jahren 2005/2006 wurde es in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege einer umfassenden Renovation unterzogen, welche im Mai 2006 abgeschlossen wurde.
Wir achten sehr darauf, die gewachsene und erhaltenswerte Substanz des Hauses zu bewahren; dementsprechend entfalten die Wohnungen einen ganz speziellen Charme.

Folgende Räume sind im Haus Hirzen untergebracht:

Büros Ortsgemeinde

1 x 2 ½-Zimmer-Wohnung

2 x 3 ½-Zimmer-Wohnungen

2 x 5-Zimmer-Wohnungen

Zur Zeit sind alle Wohnungen vermietet.

Weitere Auskünfte: Marc Löffler